Kino

Film

Berlinale: Der Tiefpunkt ist erreicht.

Auf der 69. Berlinale herrschte eine seltsame Stimmung. Alle wussten, dass der langjährige Festivaldirektor Dieter Kosslick seinen Posten aufgeben wird, doch nur wenige haben geahnt, welche Auswirkung diese Tatsache auf das diesjährige Festival hatte: Es gab keine Stars und keinen Glamour.

Film

Preise der Berlinale: Bär mit Botschaft.

Vom 15. bis zum 25. Februar fand das 68. Internationale Filmfestival in Berlin statt. Zwanzig Filme im Hauptwettbewerb wurden von einer sechsköpfigen Jury unter der Leitung des deutschen Regisseurs Tom Tykwer gesichtet und beurteilt.

Film

Japanische Filme: Zwischen Realität und Fantasie

Das 34. Filmfest München zeigt vier japanische Produktionen. So unterschiedlich wie sie sein mögen, vereinen sie die Poesie des fernöstlichen Landes und zeigen eine Realität, die sich manchmal kaum von einer Fantasie unterscheidet.