77. Filmfestspiele in Venedig

Film

Mostra di Venezia in Zeiten von Covid.

“Welcher Film hat am besten gefallen? Wer ist der Favorit?“ sind die am häufigsten gestellten Fragen auf einem Filmfestival. Am wichtigsten ist natürlich, wer den Hauptpreis bekommt.

Film

Die Wahrheit hinter „Nomadland“…

Der Goldene Löwe der Internationalen Filmfestspiele Venedig ging an das US-Drama „Nomadland“ der chinesischen Regisseurin Chloé Zhao. Die Geschichte handelt es sich um einen wirtschaftlichen Zusammenbruch der modernen (in diesem Fall amerikanischen) Gesellschaft und eine ältere Frau, die aus dem System aussteigen will.